Stimm- und Sprechtraining

für Berufe mit starker Sprachpräsenz

Datum: 29. Juni 2018

Uhrzeit: 11.00 Uhr - 17.30 Uhr 

 

Dozentin: Susanne Magosch I Stimmbildung, Sprechtraining, Sprechausdruck 

 

Empfohlen für: Lehrer, Referendare, Verkäufer, Manager, Menschen, deren Ausdruck und Stimme im Beruf wichtig sind.  

 

Kosten

Early Bird bis 31.03.2019:

YOGA freiraum Mitglieder & Trainees: 89,00 Euro 

Externe: 119,00 Euro 

 

Normaltarif ab 01.04.19: 

YOGA freiraum Mitglieder & Trainees: 109,00 Euro 

Externe: 139,00 Euro 

 

Der Tag wird in vier aufeinanderfolgende Module aufgeteilt.

 

Modul 1: 11.00 - 12.30 Uhr

Modul 2: 13.00 - 14.30 Uhr

Modul 3: 14.45 - 16.15 Uhr

Modul 4: 16.30  - 17.30 Uhr

 

 

Inhalte

Lehrer & Referendare

Motivation:

Die Stimme ist das wichtigste Instrument des Lehrers.

Sie soll in den unterschiedlichsten Situationen angemessen eingesetzt werden und im Laufe der Zeit keinen Schaden erleiden.

Die Stimme und die Art zu sprechen, offenbart so manches vom eigenen Selbst.

Der Sprechausdruck verdeutlicht das Interesse am Gegenüber, die Mitteilungsfreude des Sprechenden erleichtert das Verstehen des Inhalts.

auf der Bühne des Alltags

Wenn wir mit oder vor Menschen reden, sind wir für den Moment auf einer kleinen Bühne. Wir wollen sichtbar sein, gehört werden und wir wollen ankommen. Allein ein spannender Inhalt macht noch keinen Zuhörer. Die körpersprachlichen und stimmlichen Signale, die wir beim Sprechen aussenden, bestimmen zu einem großen Teil ob unseren Inhalten Aufmerksamkeit geschenkt wird oder nicht.


zum Kurs:

"Sprechen ist ein Handeln mit Worten in einem sehr wörtlichen Sinn. Es berührt Dinge und Menschen mit Lauten anstelle von Händen" *. Unter diesem Motto betrachten wir die Stimme und den Prozess des Sprechens. Übungen helfen bei der Wahrnehmung und Entwicklung von Stimme und Atem, Lautbildung und Artikulation, Tempo, Dynamik und Betonung. Ziel ist es, die  eigene Motivation beim Sprechen zu erkennen und mit dem angemessenen Ausdruck zu unterstützen.

* Hans Martin Ritter: „Sprechen auf der Bühne“

 

zu den Themen:

Die Stimmbildung dient vor allem der Entwicklung und dem Mut zur eigenen Stimme. "Die schöne Stimme" aus unserer Vorstellung ist ein Konzept. Ziel ist es, die eigene Stimme zu akzeptieren und ihr Potential zu erfahren.

 

Der Sprechausdruck hat sehr großen Einfluss auf die Wirkung der gesprochenen Worte. Geprägt wird er durch unsere innere Einstellung. Sichtbar wird er durch unsere Körperhaltung, die Mimik und den Blickkontakt, hörbar durch Lautstärke, Sprechtempo, Melodieführung, Modulation, Artikulationsschärfe und Pausen.

Voraussetzung für eine gute Sprechwirkung ist immer, dass wir authentisch sind.

Verstehen verlangt auch vom Sprechenden, den eigenen Worten zuzuhören und ihrer Bedeutung nachzulauschen. Einmal ausgesprochene Worte hinterlassen beim Zuhörer Spuren, sie sollten angenehm wirken.

 

Das Vorstellungsvermögen oder die Imagination hilft uns, auf uns selbst und auf andere Einfluss zu nehmen.

 

Mit Hilfe der Imagination (z.B. Frühlingsluft atmen...) erreichen wir eine feine Änderung des Tonus (Spannung) und so die gewünschte Einstellung in den Sprechorganen und -funktionen. Die Imagination unterstützt die Gestaltung der Worte.

 

 

Dozentin

Susanne Magosch ist Kulturwissenschaftlerin und Stimm- und Sprechtrainerin. 

 

Mehr als 18 Jahre unterrichtete sie Schauspielschüler im Fach Sprechen. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen in den Bereichen Stimme, Atem, Artikulation, Phonetik und Sprechausdruck gibt sie heute an Menschen weiter, die danach streben in ihrem Umfeld Gehör zu finden und in ihrem Auftreten überzeugend zu sein.

Seien es Lehrer, Dozenten, Autoren oder andere Vielsprecher, immer geht es darum die jeweils eigene Stimme zu finden und zuzulassen. Im Focus stehen dabei der regelmäßige Wechsel zwischen Spannen und Lösen und die Selbstwahrnehmung.

Nur wer die eigenen Sprechgewohnheiten erkennt und versteht, kann darauf Einfluss  nehmen.

Ihr Vermittlungsstil ist spielerisch und bestimmt, humorvoll und unterstützend, und reich an Vorstellungsbildern.

 

https://www.sprechtraining-landshut.de/