Neuer Starttermin - ab 18./19. September!

Ayurveda Ausbildung

Grundausbildung für ayurvedische Medizin und Lebensführung

Ayurvedische Heilkunst ist das älteste überlieferte Medizinsystem der Menschheit, eine zeitlose Heil- und Selbstheilmethode für Körper, Geist und Bewusstsein. Ayurveda lehrt uns Krankheiten vorzubeugen, ungesunde Lebensformen zu erkennen, zu verändern und uns dadurch gesund zu erhalten. Wer die Grundprinzipien des Ayurveda beherrscht, kann sie an die Bedingungen und Bedürfnisse seiner selbst und seines Lebenskreises anpassen.

Die Ausbildung vermittelt neues Wissen über diese traditionellen Methoden, zeigt Möglichkeiten ihrer Umsetzung in unserer Zeit und Kultur und ist gleichzeitig ein ganzheitliches Training zur persönlichen Weiterentwicklung. Sie beinhaltet alle zentralen Felder des Ayurveda, ihr Fokus liegt jedoch auf der praxisorientierten Anwendung in Beruf und Alltag. Die Grundausbildung umfasst 130 Stunden und am Ende der Ausbildung können Sie eine Abschlussprüfung ablegen.

 

Die Ausbildungswochenenden beinhalten folgende Schwerpunkte

 

* Hintergründe und Philosophie

  Anatomie, Physiologie, Dhatus und Vayus

  Gunas, Prakriti – die Urschwingung

 

* Tridosha- und Fünf-Elementen-Lehre

   Die Bioenergien Vata, Pitta und Kapha
   sowie die Konzepte von Ama, Mala und Agni

   Verdauungsfeuer, Ausscheidungs- und Umwandlungsprozesse
   in den Körpergeweben

 

* Ernährungslehre

  Geschmacksrichtungen, Gewürze und Ihre Wirkungsweise,
  richtige und falsche Nahrungsmittelkombinationen, gemeinsames Kochen


* Individuelle Konstitution

  Was ist Gesundheit, wie entsteht Krankheit, Prävention, Ayurveda
  und die Jahreszeiten


* Die ayurvedische Antwort auf Stress

  Meditation, Yoga und Achtsamkeit, Selbstfürsorge durch ayurvedische
  Lebensführung und gesundheitsfördernde Verhaltensweisen

 

* Kräuterkunde

  die wichtigsten ayurvedischen Kräuter und Öle und ihre Wirkungsweise,
  Abhyanga Ganzkörperölmassage, Abschluss

 

* NEU: Ergänzt werden die Module mit Achtsamkeitstraining und Selfcare

 

Für wen ist diese Ausbildung geeignet

Die Grundausbildung ist für alle geeignet, die sich für Ayurveda und alternative Heilmethoden interessieren. Sie benötigen dafür keine Vorkenntnisse, das Wissen können Sie sowohl beruflich als auch zur eigenen Selbstfürsorge und Selbstheilung nutzen.

Nach Abschluss der Ausbildung werden Sie Ernährungsberatungen entsprechend der individuellen Konstitution und die ayurvedische Ölmassage Abhyanga durchführen, Informationen zu präventiven und verjüngenden Maßnahmen sowie dem passenden Lebensstil vermitteln können.

 

Diese Kenntnisse können Sie z.B. als Ernährungs- und GesundheitsberaterIn, YogalehrerIn, PhysiotherapeutIn, HeilpraktikerIn und in Pflegeberufen nutzen. Es ist jedoch kein medizinischer Grundberuf erforderlich.

 

Ihre Lehrerin | Inga Mayer

"Ich durfte bereits 1988 die Ayurvedische Heilkunst von einem Vaidya, einem Ayurveda Arzt in der alten Tradition (Gurukal Govindan Kutty Nair) erlernen. Es ist mir seither ein Anliegen, dieses wirksame medizinische System in seiner authentischen Art weiterzuvermitteln und anzuwenden. Natürlich angepasst auf unsere Kultur, Klimazone und Lebensform."

Ich freue mich auf Sie!
Inga Mayer


Infotermin

Kostenlose Vorgespräche vor Ort oder via Zoom auf Anfrage.

6 Termine

19./20.06.21 storniert

17./18.07.21 storniert

18./19.09.21

16./17.10.21

06./07.11.21

11./12.12.21

15./16.01.22 neu

12./13.02.22 neu

Zeiten

Samstag: 10 - 18 Uhr

Sonntag: 9 - 16 Uhr 

Teilnehmer

Minimal 9 Teilnehmer, Maximalteilnehmer: 12 

Kosten

je Wochenendmodul: 290,00 €
Gesamtkosten: 1740,00 €

Inklusive Skript und Öle im praktischen Teil. 


Impressions