teach saver - 6. April 2019

sicheres Unterrichten für Yogalehrer

 

mit Marion Hofer  E-RYT 200, RYT 500
und Sabrina Steinberger E-RYT 200, RYT 500

 

Inhalte:

Welche Basics sind für gesundes Üben von Asanas besonders wichtig?

Wie gehe ich mit verschiedenen Levels in der Yogastunde um?

Wie biete ich sinnvoll Variationen an?

 

Diese Fortbildung bietet eine Vertiefung und Wiederholung der geistigen und körperlichen Ausrichtung, sowie der anatomischen Grundlagen in den verschiedenen Asanagruppen. Es werden persönliche Erlebnisse und Fragen bearbeitet und sinnvolle Lösungsansätze erarbeitet. Varianten können für die Vereinfachung der Asana ebenso wie für die Verstärkung eingesetzt werden. So können in der Yogastunde alle Levels sinnvoll praktizieren. 

 

Kosten:

Early bird bis 31.01.2019: 108,00 Euro
Normalpreis ab 01.02.2019: 129,00 Euro 

 

Zeiten: 
Samstag: 9 - 17 Uhr

 

 

* Wir behalten uns vor, den Kurs abzusagen, sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. 

* Maximale Teilnehmerzahl. 

* Änderungen möglich. 

 

 

 

Dozententeam:

Marion Hofer

(E-RYT 200, RYT 500, YACEP)

 

Marion ist seit 1994 im Sport- und Gesundheitsbereich in der Erwachsenenbildung tätig. Sie unterrichtet Yoga und andere ganzheitliche Bewegungskonzepte. Ihre mehr als 1500 Std Yoga- und Ayurveda Ausbildungsstunden ergänzte Sie mit einer Faszientrainerausbildung beim international renommierten Faszienforscher Dr. Robert Schleip.
In Ihrem lebendigen, alltagnahen Unterricht verbindet sie Yoga und Ayurveda, integriert Elemente aus dem Faszientraining und legt großen Wert auf korrektes Alignment. Sie unterrichtet kraftvolles Vinyasa Flow Yoga, achtsames Hatha Yoga, therapeutisches Yoga, Pranayama und Meditation. Sie gibt Ihren Schülern den "Frei"raum sich in ihrem ganz eigenen Rahmen zu entfalten.

 

 

Sabrina Steinberger 

(E-RYT 200, RYT 500, YACEP)

 

Sabrina hat 2004 mit Yoga begonnen und ist seit dem ersten Moment von der tiefen Wirkung von Asanas, Pranayama und Meditation beeindruckt. Sie arbeitet seit 2010 hauptberuflich als Yogalehrerin und Dozentin. Durch regelmässige Fort- und Weiterbildungen zu den Themen Yoga und Ayurveda intensiviert und erweitert sie ihre Kenntnisse und lässt diese eigenen Erfahrungen und Ihr Wissen in Ihren Unterricht einfließen.